Die Notation der rhetorischen Überzeugung!

“Ein Musikstück lebt durch die Interpretation, warum nicht auch Ihr Vortrag?”

Michael Kienzle

Als erfolgreicher Speaker  und aktiver Musiker verbindet Michael Kienzle in seinem einzigartigen Keynote-Vortrag beide Bereiche.
Denn wie bei einem Musikstück, wollen Ihre Zuhörer nicht nur Informationen konsumieren, sondern aktiv erleben und sich dabei noch “entertained” fühlen.

Deshalb reicht es nicht, Inhalte “abzuspulen”.
Ihre Präsentation sollte beeindrucken durch musikalische Stilmittel wie:

Tempo/ Dynamik/ Ausdruck/ Artikulation/ Ablauf/ Pausen

Die gute Botschft ist, dass jeder seine Wirkung mit diesen Wirkmitteln verbessern kann, getreu dem Motto:

Philosophen werden geboren, Redner gemacht!

Lassen auch Sie sich begeistern, inspirieren und motivieren durch den einzigartigen Keynote-Vortrag von Michael Kienzle:

Rhetorisch überzeugen  mit musikalischen Stilmitteln


Umgesetzte Projekte

Kundenstimmen:

Utz Wolfgang (Teilnehmer)
“Mit wenigen rhetorischen Mitteln gelingt ein wirkungsvoller Vortrag. Gespräche zu steuern ist einfacher als gedacht”

Thomas Jux (Teamleiter Vertrieb e.on Deutschland)

„Besonders die Praxistipps bringen einen weiter!”

Thomas Röthig (Projektleiter Firma Ruben Peter)
“…neue Gestaltungsmöglichkeiten kennengelernt!”


Vortragsbeispiel:

Technoquatsch statt Überzeugung!

Zu reden ist ein Bedürfnis, zuzuhören eine Kunst! Das wusste schon Johann Wolfgang von Goethe.
Leider spürt man das auch bei sehr vielen Verkäufern. Die Kunst der Überzeugung liegt darin, mit Empathie die Wünsche und Bedürnisse seines Gegenübers zu erfassen, um im Anschluss gezielt zu argumentieren.
Michael Kienzle versteht es, in gekonnter Weise die Teilnehmer für diese Tatsache zu sensibilisieren und den Spiegel vorzuhalten. Das Video ist ein Auszug aus dem Vortrag:

Im Verkauf gibt es keinen zweiten Sieger!

Im Kleinfeld 24
77855 Achern
Fon: 07841 - 681601
Fax: 07841 - 6408789
info@michael-kienzle.de

Kienzle goes Social Media

Monatliche News